Verkaufs- und Lieferbedingungen


Die genannten Preise gelten ab Weingut und enthalten die gesetzlichen MwSt.
Bei Lieferung berechnen wir die anfallenden Versandgebühren und die Verpackungskosten. Die Standard - Verpackungseinheiten sind 6 oder 12 Flaschen, eine individuelle Sortierung Ihrerseits ist möglich.
Wir liefern und versenden unsere Weine in Postversandkartons innerhalb Deutschlands zu nachfolgenden Konditionen (Stand 1.10.2008):


Wir bitten um Verständnis, dass wir bei der Erstbestellung um Vorauskasse bitten. Bei folgenden Bestellungen ist die gelieferte Ware sofort und ohne Abzug zahlbar und bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum. Dies gilt auch bei Weiterverkauf an Dritte. Die Lieferung erfolgt auf Gefahr und Rechnung des Empfängers. Die Abholung des Weines im Weingut ist möglich, bedarf aber außerhalb der Öffnungszeiten vorheriger telefonischer Absprache.

Bankverbindung

Volksbank Bruhrain,  BLZ 66391600  Kto. 2282500

Gerichtsstand

Amtsgericht Bruchsal

In eigener Sache

Auskristallisierungen von Weinstein (Weinkristalle) sind naturbedingt und keine Qualitätsminderung.